Ab in die Karibik

Liebe Freunde,

Nach nur wenigen Tagen in der Schweiz und frieren in den Bergen, mach ich mich wieder auf und fliege in die Karibik. Dort werde ich mich das erste mal dem Segeln auf professionelle Art widmen, dass heisst, ich werde als 2. Skipper auf einer mittelgrossen Jacht arbeiten, werde bis zu den Ellbögen im Diesel hängen, werde Segel flicken, werde den Gästen seemännisches Verhalten erklären und den Mädchen Mut machen, in die Wanten zu klettern, die Männer werde ich in die Kombüse schicken, um Zopf zu backen und einen Bart werde ich mir auch wachsen lassen. Alle hundertausend heulende Höllenhunde nochmals.

Wie immer freu ich mich über ein kurzes Ahoi und die Kommentare kann ich jetzt auch draufladen. Bis dann und viele Küsse sendet Euch der immer brauner werdende Pirat Janka

1 thought on “Ab in die Karibik

  1. hy sailing lady ,
    dis couvert isch den scho lang uf de poscht.viel spass i de karibik. han öppis gläse irgendöpper vo eu segi funker , stimmt das ? ghöre au zu dene ; HB9LAE ! wenn und uf wellne frequenze sind er amigs z ghöre ? (ssb oder cw) , mues go chrampfe , es gaht grad rund da z züri . tschüss zäme

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.